Brennball

Der heutige Tag stand ganz im Sinne von Sports und Spiel:

Der Morgen begann mit einem Brennballtunier. Die Kinder waren heute soooooo motiviert, dass sie sich nicht bremsen ließen. Das Resultat konnte sich sehen lassen: Ein gebrochener Fuß und zwei Damen mit einer Beinprellung. Im Großen und Ganzen war es aber ein Erfolg und alle hatten viel Spaß.

Am Nachmittag ging es frisch gestärkt – es gab Hühnersuppe, Hähnchenbrust, Reis, Salat und Softeis zum Mittagessen – mit einer Schatzsuche weiter. Um den Schatz zu finden, mussten die Kinder die Hinweise aus einer Geschichte befolgen und weitere Hinweise suchen. Die Jagd nach dem Schatz ging durch Dorf und Wald und endete damit, dass wenn mann alle Hinweise richtig befolgt hat, einen Schatz ausgraben durfte.

Der Casinoabend krönte letztendlich den Tag. Die dem Abend ensprechend elegant gekleideten Kinder durften mit einem festgelegten Geldbetrag sich der Spiellust hingeben und von Roulette bis Black-Jack die verschiedensten Spiel ausprobieren. Ziel des Abends war es natürlich, so viel Gewinn wie möglich zu machen.

Um das Ganze noch abzurunden wurden die Kinder dann noch um ein Uhr aus den Betten geholt. Zwei Betreuer waren verschwunden, haben aber eine Fährte mit Knicklichtern hinterlassen….

Bilder findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.