Casinoabend

Am Morgen ging es ein letztes Mal schwimmen. Ganz sauber und ausgetobt ging es zurück in die Halle. Die nasse Wäsche landete auf der Leine und dann ging es zum Mittagessen in den Speisesaal.

Am Mittag knallte die Sonne auf die spielenden Kinder nieder. Beim Rollballturnier wurde sich ordentlich ausgepowert. Die Gruppen treten gegeneinander an. Der Ball darf in diesem Spiel nur mit der Hand geschlagen werden. Viele Regeln gibt es nicht aber die wenigen die es gibt müssen klar eingehalten werden. Sobald ein Ball falsch geschlagen wird, wird gepfiffen. Neben Wasser und eigenen Getränken konnten in einer Pause Nektarinen genossen werden.

Nach dem Rollballturnier geht es zurück in die Halle und schnell zum Abendessen. Trotz Spiel und Spaß am Nachmittag und Vormittag ist es beim Essen nicht ruhig.

Am Abend öffnet das Casino des Ferienlagers seine Türen für eine Horde spielwütiger Kinder. Mit unserer Lagerwährung den Kolpis konnte man Roulette, Chuck a Luck, Slot Machine, Texas Hold’em (Poker) und Höher oder Tiefer spielen.

Hier gibt es Fotos vom Schwimmen, Rollball und Casinoabend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.