Flucht vor der Hitze

Heute Morgen haben wir unseren alljährlichen Gottesdienst abgehalten. Als die Messe vorbei war, wurden noch fröhlich weitere Lieder angestimmt. Zum Mittag hin wurde die Hitze so unerträglich, dass wir uns dachten, womit kann man die Hitze besser bekämpfen als mit einer Runde im kühlen Nass, für uns ging es also ab ins Freibad! Den Abend haben wir mit gemütlichem Beisammensein am Grill mit vereinzelten Spielen ausklingen lassen. Bilder von unserer Flucht findet ihr HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.