Religiöse Schmuggler

Heute begann der Tag mit einer Messe, geleitet von Pfarrer Hugo Bresser. Er stellte uns die liturgischen Farben in der Kirche vor, genauso wie einen kleinen Ausschnitt des geschichtlichen Hintergrundes der Kirche St. Magaretha Madfeld. Danach folgte die Messe, bei der alle Kinder und Betreuer begeistert mitgefeiert haben.

Nachmittags folgte das stets beliebte Schmuggler-Spiel, wo die Zöllner die Schmuggler des anderen Teams davon abhalten müssen ihre Ware abzuliefern. Hierbei ist ein ganz großer Spaßfaktor der Bach und die damit schlammige Landschaft, in der auch gerne mal ein Schuh stecken bleibt.
Nachdem die Meisten das Schmuggler-Spiel vollkommen unversehrt, aber mit einigen Flecken behaftet, überlebt hatten, gab es auf dem Rückweg direkt eine Dusche von oben.

Abends folgte dann die richtige Dusche im Schwimmbad, sowie das damit verbundene Plantschen.

Zu den Bildern geht es hier entlang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.