Vorbereitungen in Gudenhagen

Dieses Wochenende haben wir in unserem Jugendhaus Gudenhagen eine große Lagervorbereitung abgehalten.
Das Wochenende begann mit einer Präventionsschulung zum Thema sexualisierte Gewalt, welche uns mit auftretenden Problemen und wichtigen Verhaltensweisen sensibilisieren sollte. Hierbei geht es um das richtige Verhalten bzw. die richtige Reaktion um mit Kindern, aber auch Erwachsenen, die schon einmal (sexualisierte) Gewalt erfahren haben, bzw. erfahren richtig umgehen zu können.

Nach der 7 stündigen Schulung ging es am Abend dann weiter mit ein paar Durchgängen von neuen Lagerspielen wie Ruck Schluck und die Werwölfe vom Düsterwald.
Beim ersten geht es darum seinen inneren Schweinehund zu überwinden ein unbekanntes Getränk zu trinken, um dann nach dem Spielprinziep von “Ruck Zuck” seinen Teampartnern einen Begriff zu erklären.
Große Diskussionen, und Anschuldigungen, genauso wie jede Menge Spaß und Lacher gibt es bei den Werwölfen vom Düsterwald, bei dem 3 “Werwölfe” versuchen müssen die restlichen Dorfbewohner heimlich “umzubringen”.
Die Bewohner müssen dann (zusammen mit den Werwölfen) jede Runde einen Anwesenden aussuchen der geopfert wird. natürlich geben die Wölfe dabei ihr bestes nicht in Verdacht zu kommen. Ein Spiel für jeden, ob Kinder, die Familie oder Freunde unter sich, garantiert wird es ein riesen Spaß.

Am Sonntag ging es dann weiter mit einigen Probedurchgängen von Spielen wie “Gruppenduell”, “Ziemlich Zügig” und diversen kleineren Gruppen- und Stationsspielen.

Nachmittags ging es dann erschöpft aber höchst zufrieden, mit vielen neuen Erkennt- und Erlebnissen wieder nach Hause.

Wir könnens kaum noch erwarten, dass das Lager endlich losgeht. 😉

Zu den Bilder gelangt ihr Hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.