Ausgesetzt ..und das Spiel mit den Klobürsten

Am heutigen Morgen, den 20.8.17, startete unser neu eingeführtes Klobürstenhockey-Turnier. Es gilt, nach Hockeymanier, Tennisbälle mit Hilfe einer Klobürste durch das Tor zu befördern. Ein ziemlich impulsives Spiel was dennoch jede Menge Spaß und Aufregung bietet.
Nachmittags ging es dann für die Kinder nach Thülen und Nheden, das einzige Problem dabei war: Die Kinder wussten nicht wo sie gelandet waren. Mit Landkarte und Orientierungssinn mussten die Kinder dann den Weg in die Halle finden.
Zur Beruhigung alle sind heile zurückgekehrt.
Abends wurde dann gegrillt, wobei Fleisch und Wurst bei einem großen Picknick in der Halle verspeist wurde, da es draußen am regnen war.
Danach gab es noch Handy sowie Freizeit.
Eine kleine Meute ist momentan noch wach, aber auch die wird in nicht allzu langer Zeit zur Ruhe kommen.

Bilder des Tages sind hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.