Die Käfig-Keilerei

Nicht nur im Käfig, sondern auch in den Zimmern der Kinder herrschte heute Morgen ein großes Wirrwarr. Daher mussten die Kinder zunächst das Chaos in ihren Zimmern beseitigen, bevor sie in kleinen Gruppen unterschiedliche Kreis- und Vertrauensspiele antraten. Zur Auswahl standen die Spiele “Zugfahren”, “Flipper”, der “Blinde Parcours” und der “Gordische Knoten”. Anschließend spielten wir das allseits beliebte Spiel “Rollball”, bei welchem die Gruppen mit sehr viel Ehrgeiz um den Sieg kämpften. Nach diesem anstrengenden Kampf um den Fußball, welcher mithilfe der Hände ins Tor geschossen werden sollte, gingen wir am Abend entspannt schwimmen. 

Die Bilder des heutigen Tages findet Ihr hier.

Ein Gedanke zu „Die Käfig-Keilerei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.