Die Siedler sind zurück

Aufräumen ist weiß Gott nicht die Lieblingsbeschäftigung der Kinder. Beim Programmpunkt “Aufräumen” führt aber kein Weg dran vorbei.
Als die Zimmer wieder bewohnbar waren, ging es am Morgen direkt zu den AGs. Dort wurde Fußball gespielt, die Fitness gesteigert, Bilder geschossen, gebastelt und geschraubt.

Nachmittags hielten dann wieder mal die Siedler in Madfeld Einzug.
Dabei waren Stationen im Dorf verteielt, welche jedoch alle paar Minuten ihren Standort leicht geändert haben.
Bei den Stationen konnten die Kinder die notwendigen Materialien erwürfeln, die sie zum Bau von Häusern, Städten und Straßen brauchten.

Gruppenduell nach den klassischen Regeln des “Familienduells” wurde dann heute Abend gespielt.

Bilder des Tages gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.