Fortsetzung folgt(e)

Die kleine Sommerbrise unterbrach ja unser Völkerballturnier. Heute jedoch stand es um das Wetter besser, sodass wir die letzten Spiele am Vormittag absolvieren konnten. Zum Abschluss durfte dann die Siegergruppe, Gruppe 4, gegen die Betreuer antreten. Ohne uns selbst loben zu wollen, haben wir aber doch relativ souverän gewonnen.

Die Schatzfinder machten sich am Nachmittag quer durchs Dorf und über Stock und Stein auf die Suche nach einem Schatz.

Nach einem gemütlichen Grillabend wurde noch ZZ gespielt, bei dem die Kinder Fragen bekommen und dazu schnell das Lösungswort bilden müssen. Die Schwierigkeit besteht darin, dass jedes Kind einen Buchstaben aus dem Alphabet in den Händen hält und so schnell mal ein kleines bis größeres Chaos bei der Wortbildung entstehen kann.

Bilder gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.