Tolle Neue Sachen

Wir wollen den Kindern jedes Jahr nach Möglichkeit etwas Neues bieten. Dieses Jahr haben wir uns bemüht eine professionelle Waldführung zu organisieren. Am Morgen konnte eine kleine Anzahl begeisterter Kinder unter der Leitung von Ranger Jörg Pahl einen Teil des Waldes, der an Madfeld angrenzt, erkunden. Mit Ranger Jörg und seinem handzahmen Jagdhund Carlo machte die Gruppe sich auf die Spurensuche. Die Kinder haben wichtiges und richtiges Verhalten im Wald und gegenüber dessen Bewohnern gelernt und konnten den Ranger mit Fragen löchern. Alle Kinder waren hellauf begeistert. Wer mehr über die Tätigkeit eines Rangers erfahren will, kann sich gerne mal auf dieser Seite schlau machen.

Mittags wurde die Neue Schatzsuche gespielt. Das Wetter drohnte uns einen Strich durch die Rechnung zu machen, aber wir haben dem Regen getrotzt. Den Weg durch Madfeld und um Madfeld herum konnten die Gruppen sich dank vieler kleiner Rätsel erschließen. So kamen alle wieder heile an der Halle an.

Am Abend haben wir noch ein neues Spiel gespielt. Bei Ruck Schluck einer Abwandlung von Ruck Zuck war ein wenig Überwindung und ein klarer Kopf gefragt. Die Kinder wurden in Grüppchen eingeteilt und traten gegeneinander an. Es galt dem Vordermann bzw. der Vorderfrau einen Begriff zu erklären, aber erst nachdem man einen Schluck getrunken hatte. Bei den Getränken handelt es sich um nichts all zu schreckhaftes aber doch ausgefallenes Gebräu. Wer schluckt darf dann den Begriff erklären.

Nach einer Runde 1, 2 oder 3 ging es dann in die wohlverdiente Nachtruhe.

Die Bilder von heute findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.