2022er

Heute morgen ging es los mit dem Spiel “Eisschollenlauf”, bei welchem die Kinder den richtigen Weg über ein mit Kreide aufgezeichnetes Spielfeld finden mussten. Dabei forderte jede Station die Kinder auf eine andere Art und Weise heraus. Im Anschluss an das Mittagessen ging es beim “Geräusch-Gelände-Spiel” darum, Stationen, die im kompletten Dorf verteilt waren, anhand von Musik zu finden. Die Kinder erhielten dazu eine Karte mit sechs gekennzeichneten Bereichen, sodass sie wussten, in welchen Teilen des Dorfes sie nach einer Station suchen müssen. Am Abend spielten wir das Spiel “2022er”, bei dem kleine Zettel, beschriftet mit Zahlen und Codewörtern, in der gesamten Halle versteckt waren. Die Kinder mussten in ihren Gruppen nach den Zetteln suchen und anschließend eine passende Frage beantworten. Nach diesem spannenden Tag fielen alle Kinder müde ins Bett. 

Einige Eindrücke des heutigen Tages findet Ihr hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.