Das Ende Naht!

Heute haben wir Kinder unsere Koffer gepackt und natürlich auch die chaotischen Zimmer aufgeräumt. Auf unserem Nachmittagsprogramm stand dann das letzte Mal Schwimmen und Duschen gehen. Am Abend hieß es schließlich für uns alle sich schick zu machen, denn es fand die Siegerehrung und anschließende Disco, wo wir zu Ruhgebiet und Macarena getanzt haben, statt. Die Gruppe sechs hat bei der Gesamtauswertung gewonnen und der Sieger des Casinoabends hat auch eine Kleinigkeit bekommen. Die letzten drei Wochen waren wieder voll schön und lustig mit den anderen Kindern. An manchen Tagen war es sehr anstrengend und trotzdem hatten wir wie immer sehr viel Spaß. Die Betreuer sind jeden Tag gut drauf und wir finden es super, dass sie die drei Wochen immer so gut vorbereiten. Das Wetter war zwar nicht immer ganz so schön und an manchen Tagen ist das vorbereitete Programm auch mal ins Wasser gefallen, trotzdem hatten die Betreuer immer eine Notlösung. Wir Kinder haben uns bei manchen Spielen auch verletzt. Z.B. haben wir uns die Finger gebrochen oder uns den Fuß verknackst, aber das ist alles halb so wild. In den Nächten sind wir den Betreuern auch mal richtig auf die Nerven gegangen. Die Highlights waren wie immer Elspe und Fot Fun, auch wenn einige von uns dort schon voll oft waren. Das Essen war wie immer super lecker. In der letzten Nacht haben die meisten von uns nicht in ihren Zimmern geschlafen. Einige von uns haben sogar die komplette Nacht durch gemacht um den anderen selbstverständlich auch noch ein, zwei Streiche zu spielen. Ein paar Betreuer sind auf unseren Matratzen eingeschlafen und klauten uns unsere Bettwäsche. Leider ist das Lager dieses Jahr schon wieder vorbei. Die Zeit verging mal wieder im Flug und keiner von uns möchte nach Hause. Wir würden am liebsten alle länger bleiben.

Bilder des gesamten Tages sowie der Nacht findet ihr in unserer Galerie.

Genauso gibt es auf Instagram auch immer wieder neue Storys und Bilder von uns. Auch nach dem Lager!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.