Krebse zu Land

Die ersten anstrengenderen Spiele und Programme liegen hinter uns, wodurch die erste Badepartie genau rechtzeitig am heutigen morgen abgehalten wurde.
Nachmittags sollte es bzw. ging es zunächst auch sportlich weiter. Ein neues Turnier hielt Einzug ins Lager. Das Krebsfußballturnier. Im Krebsgang Fußball spielen. 2 x 3 Minuten. Klingt kurz, geht aber in die Arme und an die Kondition. Zwar Leben Krebse an Land und im Wasser, heute war aber eigentlich nur der Aufenthalt an Land geplant. Die kurzzeitige Sintflut hat hier jedoch dafür gesorgt, dass wir nach den ersten drei Partien die Planung in Richtung Gesellschaftsspiele umschmeißen mussten.
Das Abendprogramm hat wieder wie geplant stattgefunden. Dabei mussten die Kinder wieder viele kleine Aufgaben erfüllen. Unterschied zu sonst war, dass hierbei im Vorfeld die eigene Leistung eingeschätzt werden musste.

Bilder findet ihr hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.