Viele neue Eindrücke am ersten ganzen Tag

Der Tag startete mit der ersten Erkundung des Dorfes und der Umgebung, um neue Kinder mit dem Dorf vertraut zu machen. Die Gruppen besuchten Grillhütte, Wolfgangsee und viele interessante Orte im Dorf. Nach einem leckeren Mittagessen ging es für die Kinder zum Klobürstenhockey, wo sie gegeneinander Hockey mit Klobürsten spielen. Danach gab es Abendessen und als Abendprogramm war etwas Denksport an der Reihe. Das Spiel „Eisschollen“, was neu in das Programm kam, wurde erprobt und ließ die Köpfe der Kinder rauchen, damit sie den Weg von einer Insel über Eisschollen an das rettende Ufer herausfinden konnten.

Bilder des Tages sind hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.